Wofür ich angetreten bin

Für ein dynamisches Chemnitz

Für mich steht Chemnitz für Arbeit, Fleiß, Engagement und Wandel. Chemnitz hat sich immer bewegt, das mag ich so an dieser Stadt. Gleichwohl wünsche ich mir an einigen Stellen noch etwas mehr Dynamik. Ich möchte die Begegnung von Chemnitzerinnen und Chemnitzern fördern und unterschiedliche Gruppen zusammenbringen – sowohl auf lokaler Ebene als auch auf Landes-, Bundes- und EU-Ebene. Hauptberufliche Tätigkeiten für unsere Stadt und bürgerschaftliches Engagement müssen zusammengeführt werden. Mein Ziel ist es, neue Brücken zu bauen, um Chemnitz den Stellenwert geben, den es verdient.

Für eine höhere Beteiligung an demokratischen Prozessen

Zur Bundestagswahl 2009 haben von 205.652 Chemnitzer Wahlberechtigten 136.100 bzw. 66,2 Prozent tatsächlich gewählt. Ich wünsche mir eine wesentlich höhere Beteiligung an demokratischen Entscheidungsprozessen. Dabei geht es mir nicht nur um Parlamentswahlen, sondern auch um die Wahl zum Schülersprecher, zum Studierendenrat, zum Betriebsrat oder zum Vereinsvorstand – es gibt zahlreiche Möglichkeiten, sich politisch einzubringen und unsere Gesellschaft mitzugestalten. Für dieses Potential, das jeder von uns nutzen kann, möchte ich sensibilisieren. Übrigens parteiübergreifend.

Um Ihnen zuzuhören

Für möglichst viele Chemnitzerinnen und Chemnitzer möchte ich ihre Stimme in Berlin sein. Dafür will ich Ihnen zuhören. Sagen Sie mir, was Sie bewegt, welche Anliegen Sie haben und was Sie gern an Chemnitz verändern würden. Ziele zu verfolgen und Lösungen zu suchen, fällt gemeinsam leichter. Insbesondere möchte ich auch denen eine Stimme geben, die in unserer Gesellschaft keine oder nur eine sehr schwache haben.

Bilanz der ersten Monate

Facebook Werde jetzt Fan auf Facebook
Pfeil links September Pfeil rechts
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 

Newsletter Juli/August

Grußwort | Bilanz der 18. Wahlperiode 2013-2017 | Besuchergruppen in Berlin | Einblicke in zwei Wochen Chemnitz | Wir können stolz sein auf Chemnitz | Weit mehr als Pflastersteine | Dies & Das | Termine | Lexikon: Koalitionsverhandlungen